Angebot merken
Preußens Osten - eine Epoche deutscher Kulturgeschichte

Königsberg und Bernsteinküste

mit Tilsit, Labiau & Kurische Nehrung

Nächster Termin: 27.07. - 02.08.2020 (7 Tage)
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Posen

Anreise nach Posen, eine der ältesten Städte Polens. Die Altstadt rund um das Rathaus ist von bunten Bürgerhäusern geziert und runden das Stadtbild ab. Hotelbezug und Abendessen. Anschließend empfehlen wir einen kurzen Altstadtbummel.

2. Tag: Posen - Königsberg

Nach dem Frühstück fahren wir durch die eindrucksvolle Landschaft des Masurengebietes zum Grenzübergang Preußisch Eylau oder Bagrationowsk, der Polen mit Russland verbindet. An der Grenze treffen wir unseren Reiseleiter, der uns während unseres Aufenthaltes in der GUS begleiten wird. Gegen Abend erreichen wir unser Vertragshotel in Königsberg. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Königsberg

Erleben Sie Königsberg während einer Stadtrundfahrt und Besichtigung. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen neben Philharmonie das Friedländer Tor, der Überseehafen und das Bernstein- und Kantmuseum. Immanuel Kant ist der Sohn dieser Stadt. Sie besuchen u. a. die Dominsel mit der Immanuel-Kant-Grabstätte, eine würdige schlichte Pfeilerhalle und den Skulpturenpark und fahren am Hafen mit den Turmspeichern vorbei. Anschließend Fahrt nach Palmnicken zum weltgrößten Bernsteintagebau. Desweiteren zeigen wir Ihnen den bekannten Kurort Rauschen, direkt an der nördlichen Samlandküste. Der Ort gefällt durch seine schmucken Holzhäuser, den originellen Bäderturm und den malerischen Strand an der Steilküste. Rückfahrt nach Königsberg. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Bernsteinküste - Kurische Nehrung

Der heutige Tag führt uns an die Kurische Nehrung. Lassen Sie die Landschaft auf sich wirken. Nur wenige Kilometer breit und etwa 100 km lang erstreckt sich die Kurische Nehrung von der Samlandküste im Süden bis nach Memel (heute Klaipeda) im Norden. Sie haben Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die schönen Städtchen mit den kleinen farbenfrohen Villen und wunderschönen Alleen. Am Nachmittag sehen Sie die Vogelwarte Rositten. Sie gehört zu den wichtigsten Orten auf der russischen Seite im Naturparadies Kurische Nehrung. Die Landschaft ist einmalig in Europa. Genießen Sie wertvolle Eindrücke. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Königsberger Umgebung

Heute erkunden wir die einmalige Umgebung von Königsberg. Wir fahren durch die unberührte Landschaft zu den Orten Labiau und Heinrichswalde. Weiterfahrt nach Tilsit. Besichtigen Sie das Historische und das Alte, was diese Stadt so einmalig macht. Sehenswert sind die vielfach erhalten gebliebenen Jugendstilhäuser, die Hohe Straße mit dem Gerichtsgebäude und die Königin-Luise-Brücke. Wir verlassen Tilsit und fahren - vorbei an Tapian - zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Königsberg - Pila

Wir verlassen Königsberg und das ehemalige ostpreußische Gebiet. Auf dem Weg zur Zwischenübernachtung haben wir einen Aufenthalt an der Marienburg, welche zu einer der größten Burganlagen Europas und zu den bedeutendsten historischen Bauwerken Polens gehört. Abendessen und Übernachtung im Raum Pila.

7. Tag: Pila - Heimatorte

Nach dem Frühstück Heimreise.

Zusatzinformationen

Für diese Reise benötigen Sie ein Einreisevisum, das wir für Sie besorgen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass bei Reiseende mindestens noch 6 Monate gültig sein muss. Für ausländische Staatsangehörige gelten möglicherweise auch andere Pass- und Visumerfordernisse. Ein Besorgungsversprechen kann daher für diese nicht übernommen werden.

Termine & Preise


Buchungspaket
27.07. - 02.08.2020
7 Tage
Doppelzimmer, HP, (699,- €)
Einzelzimmer, HP, (879,- €)

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Visum
100,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension in Polen
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension in Königsberg
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Grenze Polen/GUS
  • Stadtführung Königsberg
  • Ausflug Kurische Nehrung
  • Ausflug Bernsteinküste
  • Eintritt Vogelwarte Rositten
  • Gebühren Naturschutzgebiet Kurische Nehrung
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

7 Tage ab
699,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen